Berichte Einloggen
Hauptmenü
Startseite
Über uns
Kontakt
Steckbrief
Berichte
2022
2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
Intern
Mitglied werden
Impressum / DSGVO

Neue Kommentare  

zu 25. Bahnlaufserie in Heiligenrode 2010 von Arne Eller, am 01.09.21 um 10:44 Uhr

zu interner SCN Triathlon in Corona Zeiten 2020 von Helmuth Storck, am 31.08.20 um 13:05 Uhr

zu 49. Silvesterlauf im Schützenwald 2019 von Beobachter aus der Ferne, am 02.01.20 um 19:06 Uhr

zu 16. Altstadtlauf Neustadt/Hessen 2019 von Sandra, am 17.06.19 um 14:37 Uhr

zu Barockstadt Triathlon Fulda 05.05.2019 von Harald Diehl , am 08.05.19 um 07:59 Uhr

zu Trainingslager Ottmannsberg 2019 von Sandra, am 04.05.19 um 06:34 Uhr

zu 27. Lahntallauf 2019 von Speiche, am 02.03.19 um 18:33 Uhr

zu Silvesterlauf des TuSpo 1886 Ziegenhain e.V. 2018 von Thomas Schrammel, am 01.01.19 um 17:21 Uhr

zu Ironman Vichy 70.3 (Speichen) und 140.6 (Fabi) 2018 von Markus März, am 04.09.18 um 08:09 Uhr

zu 15. Neustaedter Altstadtlauf 2018 von Helmuth Storck, am 18.06.18 um 12:44 Uhr

Jahresrückblick 2021 Ausblick 2022

30.12.2021

Jahresrückblick SC Neukirchen – Abteilung Triathlon

Auch 2021 hat Corona das Training und das Vereinsleben beeinträchtigt. Ein Training wie gewohnt war am Anfang des Jahres nicht möglich. Die Sportstätten waren geschlossen, Vereinstraining in der Form wie gewohnt nicht möglich und das Schwimmtraining ist ganz ausgefallen. Die Motivation für persönliche Ziele und die Vorbereitung auf einen möglicherweise nicht stattfindenden Wettkampf war manchmal schwer zu finden. Soweit wie unter Pandemiebedingungen möglich und unter Anleitung unseres Trainers Marc Unger haben wir versucht die Form zu finden, die uns einen Einstieg in das Wettkampfgeschehen ermöglicht. Und so sind wir im Juni 2021 in ein spätes Wettkampfjahr 2021 gestartet. Wir Triathleten haben den SC Neukirchen bei verschieden Wettkämpfen innerhalb von Europa vertreten, wobei einige beachtliche Ergebnisse erzielt wurden. Auf der Langdistanz waren erfolgreich unterwegs: Peter Roth (Ironman Frankfurt, 3. Platz M55 – 10:05:53), Martin Huhndorf (Ironman Hamburg, 3. Platz M 40 – 08:51:20) und Marc Unger (Podendorf/Östereich Gesamtsieg – 07:56:29!). Bei den hessischen Meisterschaften über die olympische Distanz beim Bad Arolsen Twistesee-Triathlon belegt Sandra Klement den 2. Platz in der M45. Bei den hessischen Meisterschaften über die Sprintdistanz beim City Triathlon haben: Andreas Stöcklein 1. M45, Peter Roth 1. M55 und Thomas Klement 2. M55, den Sprung auf das Podest geschafft. Unser Start in der 5. Hessenliga wurde mit dem Gesamtplatz 3 erfolgreich beendet und bedeutet den Aufstieg in die 4. Hessenliga. Die Seniorenliga 2 wurde mit Platz 2 erfolgreich beendet, wobei nur ein Wettkampf stattgefunden hat und damit kein Aufstieg in diesem Jahr möglich war.

Wir möchten uns bei allen Sponsoren und Partnern bedanken die uns schon seit Jahren unterstützen und uns auch in Zeiten von wirtschaftlicher Unsicherheit die Treue gehalten haben. Auf Grund dieser finanziellen Unterstützung war es möglich, die Mitglieder der Abteilung mit neuen Trainingsjacken auszurüsten.

 


Quelle: HNA

Vielen Dank an Michael Slabon für die Erstellung des Berichts.

letzte Änderung am 14.03.2022 um 12:17 Uhr

Kommentare zu diesem Artikel:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden!


Diesen Artikel kommentieren ....
Name:
*
E-Mail:
*

Homepage:
Kommentar:
Sichtbarkeit:intern extern
* Pflichtfelder