Berichte Einloggen
Hauptmenü
Startseite
Über uns
Kontakt
Steckbrief
Trainingszeiten
Berichte
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
Jugendabteilung
Links
Intern
Mitglied werden
Impressum / DSGVO
Chat                    





Gerade online:
13 Gäste

Neue Kommentare  

zu Ironman Vichy 70.3 (Speichen) und 140.6 (Fabi) 2018 von Markus März, am 04.09.18 um 08:09 Uhr

zu 15. Neustaedter Altstadtlauf 2018 von Helmuth Storck, am 18.06.18 um 12:44 Uhr

zu Ironman New Zealand 2018 von Horst, am 31.03.18 um 11:46 Uhr

zu IM CHAMPIONSHIP Hawaii 2017 von Dorothee Weppler , am 04.10.17 um 09:24 Uhr

zu IM CHAMPIONSHIP Hawaii 2017 von Dorothee Weppler , am 04.10.17 um 09:22 Uhr

zu 21. Silbersee Volkstriathlon 2017 von Bernd Knauff, am 08.08.17 um 23:15 Uhr

zu Challenge Heilbronn 2017 von Bernd Knauff, am 20.06.17 um 22:57 Uhr

zu 14. Windmühlenlauf in Lingelbach - 2. Lauf VR Bank Hessenland Cup von Bernd Knauff, am 06.06.17 um 12:44 Uhr

zu Mallorca 2017 von Sandra, am 01.04.17 um 17:21 Uhr

zu E.ON Mitte Kassel Marathon 2010 von Michael, am 20.03.17 um 13:17 Uhr

4. VR Bank Ederauen Triathlon 2012

15.09.2012

... 10.00 Uhr in Fritzlar, die Sonne scheint, alle Athleten sind da und die Fanbusse sind püntlich in den Ederauen angekommen... ;-)

Für die Regionalligamannschaft sind am Start: Peter Roth, Andre Brethauer, Thomas Klement, Marc Unger und Martin Huhndorf.

In der 2. Hessenliga dürfen die Nachwuchsathleten Robin Reitz und Jonas Ruppert neben Bodo Weber, Markus Olbrich und Erik Rößler zum ersten Mal in einer Ligamannschaft an den Start.

Den offenen Wettkampf bestreiten Peter Unger, Jasmin Mele, Julius Richardt, Dorothee Weppler und Chris Huber. Doro und Chris haben hier ihre Wettkampfpremiere.

Die Spannung ist irgendwie spürbar, alle warten sehnsüchtig darauf das es endlich losgeht....

...wer darf als erster ins Wasser?, wie wird das alles ablaufen?, kann man erkennen, wo welcher Verein liegt?...

 

Um Gruppenschwimmen zu vermeiden starten die 5. Jungs einer jeden Ligamannschaft auf getrennten Bahnen und zu unterschiedlichen Startzeiten. (Zeitabstand10.Minuten) Die Endzeiten der 5. Athleten werden addiert um später so die Aufstellung für das Jagdrennen zu erstellen.

Zuerst startet die Regionalligamannschaft und da geht auch gleich die Post ab, schnelll wird klar, hier gibt heute jeder alles, jede Sekunde zählt quälen und beißen ist heute ein muss!

Trotz allem haben alle 10. Athleten von Petrus für den swim&run die Order: "... ersteinmal mit angezogener Handbremse loslegen!" ;-)   ...okay kein Problem, alle Zehn befolgen diese Order und nach der ersten Tageseinheit belegen beide Mannschaften in ihrer jeweiligen Liga den 2. Platz.

...durchatmen, auslaufen, warm anziehen, etwas essen, sich irgendwie ablenken, mit den Fans/Verwandten unterhalten.... alle sind eingespannt...

Zu diesem Zeitpunkt wird die offene Klasse gestartet. Hier kommen Peter, Doro, Jasmin, Julius und Chirs fast gemeinsam aus dem Wasser. Die fünf sind dicht beieinander und so hat Julius Glück, das er in einer Gefahrensituation Peter U. hinter sich hat. Dieser ruft Julis zu:"... die Bremse loslassen!!!" Julius weiss, wäre Peter nicht gewesen, hätte er auf der Nase gelgen. Zum Glück kommen alle sturzfrei wieder zum Ederauenbad zurück und können die letzten Kilometer in Angriff nehmen. Sie geben alles für ihren letzten/ersten Triathlonwettkampf in dieser Saison. Chris und Julius machen einen guten Wettkampf und werden jeweils mit einem 1. Platz in ihrer AK belohnt. Toll gemacht!!!  :-) 

Im Anschluß geht es gleich weiter mit den Ligastartern. Hier starten in einer vorher festgelegten Reihenfolge die Athleten nacheinander. D.h. Peter absolviert seinen gesamten Wettkampf, übergibt seinen Transponder an Thomas, der absolviert seinen Wettkampf und übergibt den Transponder an Andre usw. bis der fünfte Athlet den Transponder/Staffelstab über die Ziellinie bringt.

Die Ligamannschaften werden in den Zeitabständen des swim&run ins Wasser gelassen. :-) Nur wer genau weiss, welche Startnummer z.B. 1-10 Regionalliga oder 10-20 2.Hessenliga gehört, kann noch einigermaßen erahnen welcher Verein an welcher Position liegt. Für die Zuschauer wird es hier mitunter unübersichtlich und so hört man immer wieder fragende Fans:" Wo liegen sie, wie sind die Zeitabstände? Wer hat hier den genauen Überblick?" Egal es ist einfach nur spannend und die 10. Jungs brauchen ihre Fans, also werden sie motiviert und angefeuert!!!

Die taktische Aufstellung von Petrus ist es dann auch die beiden Mannschaften ein sehr gutes Tagesergebniss einfahren läßt.

Die regionalliga Jungs werden in einem spannenden und endscheidenden abschließenden 2km Lauf von Martin Tagessieger und steigen somit in die zweite Bundesliga Süd auf. 

Die Jungs der 2. Hessenliga erreichen einen 2. Platz in der Tageswertung mit einem souveränen 4. Minuten Vorsprung auf den 3. Platz. Die Jungs steigen in die 1.Hessenliga auf.

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

Ihr wart Spitze!!!

 

 

 

 

 

... hier ist noch genügend Platz, wer noch etwas schreiben möchte, der legt einfach los....

 

 

 

Veranstalter: TuS Fritzlar

 

 

 

 

Im Netzt finden sich leider nur die Ergebnisse vom abschließenden Triathlon der Ligamannschaften.

 

Regionalligamannschaft:

Peter Roth                     36:22min     Starter 1

Thomas Klement            35:47min     Starter 2

Andre Brethauer            36:29min     Starter 3

Marc Unger                     33:38min      Starter 4

Martin Huhndorf             35:11min     Starter 5

Gesamtzeit:                              2:57:27 Std.

 

 

Hessenliga 1:

Markus Olbrich         37:02min      Starter 1

Robin Reitz              38:19min       Starter 2

Jonas Ruppert         38:09min      Starter 3

Bodo Weber             37.12min       Starter 4

Erik Rößler               37:16min       Starter 5

Gesamtzeit:                3:07:58 Std.

 

Offene Wertung Triathlon:

Peter Unger                 43:16min       AK Platz 4

Chris Huber                  44:31min       AK Platz 1

Julius Richardt            45:53min       AK Platz 1

Dorothee Weppler      46:49min       AK Platz 2

Jasmin Mele                49:28min       AK Platz 3

 

Sarah Kistner               44:34min       AK Platz 1  wird z.Zt. noch von Andre trainiert ;-)

Fabian Pretz                38:09min       AK Platz 1 trainiert seit kurzem beim SCN

 

Lieber Axel oder Helmtuh bringt es doch bitte in eine Tabelle ein bei mir spinnt hier z.Zt. irgendwie alles! :-(

Dieser Bericht wurde seit dem 23.02.2010 schon 11002 mal aufgerufen!






















































Quelle: HNA.de





Quelle: Schwälmer Allgemeine






























Quelle: Schwälmer Allgemeine

Vielen Dank an Danni für die Erstellung des Berichts.

letzte Änderung am 20.09.2012 um 11:45 Uhr

Kommentare zu diesem Artikel:
Herzlichen Glückwunsch an alle Athleten! toll gemacht, ich bin stolz auf euch :) und wäre gerne dabei gewesen! Ihr macht mir echt HEIMWEH! Viele liebe Grüße aus Montana! P.S.: Nächste Woche Sonntag Training? da bin ich wieder daaaa

von Caro am 20.09.2012 um 02:39 Uhr
Danke für die tollen Bilder und die super Unterstützung aller Beteiligten in Fritzlar, ein perfekter \"Saisonabschluss\" so muss es sein und macht Lust auf mehr :-)

von Erik am 18.09.2012 um 13:04 Uhr
Von den SCN Teilnehmern hab ich noch viel mehr Fotos gemacht als nur die hier gezeigten. Wer von sich Fotos haben möchte möge mich per E-mail kontaktieren.

von Hubi am 18.09.2012 um 10:09 Uhr
Super tolle Bilder Philipp! Und ich dachte immer um diese Zeit schläft die Jugend schon den Schlaf der gerechten. ;) Vielleicht kommt der Hubi ja auch noch mit einigen Bildern an oder???

von Danni am 18.09.2012 um 07:52 Uhr
GIBT ES JETZT! :D

von Philipp R. am 17.09.2012 um 23:07 Uhr
Alle warten gespannt auf Bilder :-)

von Martin am 15.09.2012 um 23:06 Uhr


Diesen Artikel kommentieren ....
Name:
*
E-Mail:
*

Homepage:
Kommentar:
Sichtbarkeit:intern extern
* Pflichtfelder