Berichte Einloggen
Hauptmenü
Startseite
Über uns
Kontakt
Steckbrief
Trainingszeiten
Berichte
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
Jugendabteilung
Links
Intern
Mitglied werden
Impressum / DSGVO
Chat                    





Gerade online:
5 Gäste

Neue Kommentare  

zu Ironman Vichy 70.3 (Speichen) und 140.6 (Fabi) 2018 von Markus März, am 04.09.18 um 08:09 Uhr

zu 15. Neustaedter Altstadtlauf 2018 von Helmuth Storck, am 18.06.18 um 12:44 Uhr

zu Ironman New Zealand 2018 von Horst, am 31.03.18 um 11:46 Uhr

zu IM CHAMPIONSHIP Hawaii 2017 von Dorothee Weppler , am 04.10.17 um 09:24 Uhr

zu IM CHAMPIONSHIP Hawaii 2017 von Dorothee Weppler , am 04.10.17 um 09:22 Uhr

zu 21. Silbersee Volkstriathlon 2017 von Bernd Knauff, am 08.08.17 um 23:15 Uhr

zu Challenge Heilbronn 2017 von Bernd Knauff, am 20.06.17 um 22:57 Uhr

zu 14. Windmühlenlauf in Lingelbach - 2. Lauf VR Bank Hessenland Cup von Bernd Knauff, am 06.06.17 um 12:44 Uhr

zu Mallorca 2017 von Sandra, am 01.04.17 um 17:21 Uhr

zu E.ON Mitte Kassel Marathon 2010 von Michael, am 20.03.17 um 13:17 Uhr

Schülertriathlon VFL Münster 2011

28.05.2011

Bohhhh........ war das warm in der Schwimmhalle Münster, trophische Temperaturen, da nutzte man viel lieber das warme Wetter vor der Halle.

Aber was solls, um 14.00 Uhr war der Start für Philipp, Robin und Jonas angesetzt. Waren zuvor bei den SchülerInnen noch vier Athleten in einer Bahn gestartet, so wurden im Jugendrennen sechs! Athleten in eine Schwimmbahn gesteckt. :-( Das fanden die drei SCN  nicht besonders gut.

Tja da bestraft einen der Veranstalter noch dafür, dass es in diesem Jahrgang eine große Teilnehmerzahl gibt. Ein weiterer Schwimmstart hätte der ansonsten gut organisierten Veranstaltung nicht geschadet.

Philipp bekam dies leider besonders hart zu spühren, mehr als einmal wurde er von einem "Gegner" an der Schulter einfach nach hinten gedrückt. Keine Reaktion von einem der vielen Kampfrichter des HTV! Der sonst sehr ruhige Peter war mächtig sauer. Tja und wäre das alles noch nicht genug, lassen die Kampfrichter Robin und Philipp, die in einer Bahn starteten, noch 2 Bahnen mehr schwimmen.

Der Lohn für Philipp und Jonas 400m Bestzeit in einem Wettkampf!!!    :-)

Nach einigen Reflektionsgesprächen konzentrieten sich die drei sehr schnell auf die nächsten beiden Disziplinen, die 1,5 Std. später gestartet wurden.

Robin durfte als erster der SCN Starter aufs Rad, hier war Windschattenfeigabe. Jonas und Philipp folgten ihm in kurzen Abständen. Jonas hatte eine Gruppe erwischt, musste jedoch festellen, das kurzes Trinken ausreicht um diese zu verlieren. Philipp war ebenfalls nicht alleine unterwegs, tja und was soll man jetzt schreiben, seine Gegner ließen Philipp die ganze Führungsarbeit machen. Zum Glück war Peter an die Strecke geeilt und rief Philipp zu, er solle einen Zwischensprint einlegen. So war er diese dann los! :-)

Im abschließenden Lauf zeigten die  Jungs eine beständige Form und konnten ihre guten Platzierungen verteidigen.

Robin, Philipp und Jonas haben ihre Bestzeiten bis zu 2 Minuten unterboten, das zeigt das sie in einem guten Trainingszustand sind. 

Es macht Spaß ihnen zuzuschauen. Sie sind sehr eigenständig, was organisatorische Dinge vor einem Wettkampf betrifft, sie haben einen Blick für wesentliche Dinge, sie helfen einander, sie tauschen sich aus und treten als Team auf!

MACHT WEITER SO!

Dem "Trainerteam" wünsche ich, dass wir die nächsten Wettkampforte pannenfrei erreichen!  ;-)

Veranstalter: VFL Münster

Externer Link zu den Ergebnissen

Platz 13  RUPPERT Jonas   34:40.82min Gesamt     05:55.09min swim  21:19.01min bike     07:26.72min run

Platz 15   REITZ Robin        35:12.47min Gesamt      05:23.00min swim 21:51.83min bike      07:57.64min run

Platz 18 ROTH Philipp         36:17.16min Gesamt      06:36.00min swim  22:19.74min bike     07:21.42min run

 

Dieser Bericht wurde seit dem 23.02.2010 schon 5312 mal aufgerufen!



























Vielen Dank an Danni für die Erstellung des Berichts.

letzte Änderung am 04.06.2011 um 20:41 Uhr

Kommentare zu diesem Artikel:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden!


Diesen Artikel kommentieren ....
Name:
*
E-Mail:
*

Homepage:
Kommentar:
Sichtbarkeit:intern extern
* Pflichtfelder